0
Drucken
0
27. September 2016

"Die Höhle der Löwen": Diese Low-Carb-Pizza will einen Deal

Diese Pizza ist auf dem besten Wege der Hipster unter den Italo-Klassikern zu werden: Die Low-Carb-Pizza "Lizza" ist nämlich eine glutenfreie, kohlenhydratarme und proteinreiche Alternative zu konventioneller Ofenware. Neben den Lizza-Gründern will das Start-up "Frooggies" die Investoren bei "Die Höhle der Löwen" mit gefriergetrockneten Früchten in Pulverform für sich begeistern. Ob den "Löwen" diese Angebote schmecken?

Lizza – die Low-Carb-Pizza

Lizza-Gründer Marc und Matthias

Am Dienstagabend will sich das erste Teig-Start-up Deutschlands bei "Die Höhle der Löwen" behaupten. Die beiden Gründer Marc Schlegel (29) und Matthias Kramer (31) schaffen mit "Lizza" eine Low-Carb-Variante zum konventionellen Pizzateig – außerdem ist sie vegan, glutenfrei und proteinreich. 

Statt aus Weizen besteht der Lizzateig nämlich aus Kokosmehl sowie Chia- und Leinsamen. Diese sind unter anderem reich an Eiweißen und quellenden Ballaststoffen, die für eine längere Sättigung sorgen und einer Heißhungerattacke somit vorbeugen. 

Für die Lizza werden ausschließlich Bio-Rohstoffe verwendet, die von Natur aus kein Gluten enthalten – somit ist diese Pizza-Innovation nicht nur eine gute Alternative für all diejenigen, die auf ihre Figur achten, sondern auch für Betroffene einer Glutenunverträglichkeit sowie einer Zöliakie. Die Frankfurter Gründer bieten den Investoren zehn Prozent ihrer Firmenanteile – im Gegenzug fordern sie 150.000 Euro. Ob die Löwen anbeißen?

frooggies – Früchte in Pulverform

Frooggies: Green Smoothies

Mit "frooggies" wagt sich ein weiteres Food-Start-up an diesem Abend in "Die Höhle der Löwen". Die Liechtensteiner Philippe Nissl (32), Sarah Nissl-Elkuch (32) und Patrick Elkuch (33) lieben frische Früchte und mixen Sie in Smoothies, Müslis oder Joghurts. Da Frisches jedoch ziemlich schnell verdirbt, bieten sie mit ihrem Unternehmen nun gefriergetocknete Früchte in Pulverform an.

Die hierfür verwendete Frischware ist unbehandelt und wird ohne den Zusatz von Zucker, Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe gemahlen. Durch den schonenden Herstellungsprozess bleiben Vitamine, Aromen und Farbe weitestgehend erhalten. So lassen sich die frooggies-Pülverchen bequem und ohne großes Schnippeln in den täglichen Speiseplan integrieren.

Das Gründer-Trio erhofft sich 40.000 Euro für zehn Prozent Unternehmensanteile.

Ob frooggies einen Deal für sich verbuchen kann und ob den "Löwen" Lizza schmeckt, erfahren Sie am Dienstag, den 27.09.16 um 20:15 Uhr bei VOX.

(jbo)


Top-Deals des Tages
COM-FOUR® Tisch oder Standventilator mit rundem Standfuß
VON AMAZON
22,22 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar