Mario Götze backt | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
WM-Star Mario Götze backtDurchschnittliche Bewertung: 51513

Vom Kicker zum Konditor?

WM-Star Mario Götze backt

Mario Götze backt einen Kuchen © Facebook/Mario Götze Mario Götze backt einen Kuchen © Facebook/Mario Götze

Es war die 113. Spielminute des WM-Finales 2014, als Mario Götze das Siegertor gegen Argentinien erzielte und ganz Deutschland jubeln ließ. Dass der Weltmeister nicht nur auf dem Fußballplatz eine gute Figur macht, sondern auch in der Küche, beweist der 23-Jährige jetzt: Denn Mario Götze backt!

So haben die Fans ihren WM-Helden wohl noch nie gesehen – seine Familie übrigens auch noch nicht – denn Mario Götze backt! Es ist das erste Mal, dass der Profi-Fußballer aus diversen Zutaten einen Kuchen zusammenrührt. Es ist nicht irgendein Kuchen, sondern der Bananen-Schokokuchen nach dem Rezept eines Fans, den Mario Götze backt. Das Ergebnis: "Schokoladig, Banane im Abgang – sehr gut", urteilt der kickende Bäcker über sein erstes Küchlein.

Es ist eine ganz besondere Art seinen zehn Millionen Facebook-Fans zu danken. Und die können Küchenfee Mario jetzt in diesem selbst gedrehten Video dabei bewundern:

(jbo)

Ähnliche Artikel
Kinderhände stechen Plätzchen aus
Warum Kinder schon früh in der Küche mithelfen sollten.
Es gibt viele vegetarische Lebensmittel, die nicht nur gesund, sondern auch lecker sind. EAT SMARTER präsentiert die wichtigsten Highlights der Veggie-Küche.
Backen mit Kokosmehl
Kokosmehl ist supergesund: glutenfrei, low carb sowie protein- und ballaststoffreich. Leider kann man Weizenmehl und Co nicht einfach 1:1 durch Kokosmehl ersetzen – das entölte, getrocknete und gemahlene Kokosfleisch ist nämlich ziemlich eigen, was seine Backeigenschaften angeht.
Schreiben Sie einen Kommentar