Mehr Obst und Gemüse in der Mensa | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Studie: Mehr Obst und Gemüse bei SchulspeisungDurchschnittliche Bewertung: 5152

Das Angebot steigt

Studie: Mehr Obst und Gemüse bei Schulspeisung

Das Mensaessen von Schülerinnen und Schülern steht seit Längerem in der Kritik: Zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse werde angeboten. Doch wie eine aktuelle Studie jetzt zeigt, scheint sich der Speiseplan an den Schulen deutlich zu ändern: Die Mittagessen bestehen nun nämlich häufiger aus Gemüse, Obst und Fisch.

Körbe mit Pilzen und Gemüse

Die Studie

Bei Schulmittagessen in Sachsen gibt es, einer Untersuchung zufolge, mehr Gemüse, Obst und Fisch. Im Vergleich zu einer fünf Jahre alten Studie würden Obst und Gemüse nun an mehr Tagen an Schulen angeboten, wie Projektleiterin Christina Ruch auf einer Fachtagung zu Schulverpflegung in Leipzig erklärte.

Dies ist bereits ein guter Weg – das Ziel ist dennoch nicht erreicht. Immer noch werde zu viel Fleisch und Wurst serviert – nämlich an etwa 17 von 20 Tagen des untersuchten Zeitraums. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt hingegen nur acht Mahlzeiten mit Fleisch.

Zwei Kinder beim Mensaessen

Der Hintergrund

Im Auftrag des Sozialministeriums hatte das Dresdner Tumaini-Institut an einem Viertel aller Schulen in Sachsen die Speisepläne im Juni und September dieses Jahres analysiert. Jetzt stellte Christina Ruch die Ergebnisse der Speiseplanauswertung vor.

Zudem wurden die neuesten Ergebnisse mit denen aus dem Schuljahr 2009/2010 verglichen. Die endgültige Auswertung wird allerdings erst für Anfang 2016 erwartet.

Ernährung als Schulfach gefordert

Rund zwei Millionen Kinder in Deutschland sind zu dick – Tendenz steigend! Für mehr Aufklärung zum Thema "Ernährung" soll ein eigenes Schulfach sorgen, wie bereits von einigen Politikern gefordert wird. Dieses soll über eine gesunde Ernährungsweise aufklären und die Kochfähigkeiten der Kinder verbessern.

(jbo)

Ähnliche Artikel
Entsteht Übergewicht bei Kindern durch die Schule?
Besteht eine Zusammenhang zwischen Übergewicht bei Kindern und der Schule? Hier erfahren Sie mehr darüber.
Das Demenzrisiko kann mit einer mediterranen Diät (viel Fisch und Gemüse) deutlich gesenkt werden. EAT SMARTER stellt die Studie aus dem April 2010 der University of Columbia, New York, vor.
vogel-auf-einem-teller-mit-essensresten
23.04.2016
Essen was andere übrig lassen
Schreiben Sie einen Kommentar