Partydrinks für laue Nächte | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Partydrinks für laue NächteDurchschnittliche Bewertung: 41518

Probieren und genießen

Partydrinks für laue Nächte

Barkeeper Daschke hat für EAT SMARTER drei Partydrinks kreiert. © Janina Darm Barkeeper Daschke hat für EAT SMARTER drei Partydrinks kreiert. © Janina Darm

Andreas Daschke ist mit Leib und Seele Barkeeper. Für die Gäste des Strandhotels Ostseeblick auf Usedom kreiert er individuelle Drinks und sorgt für überraschende Geschmackserlebnisse. Für EAT SMARTER hat Daschke ein paar Partydrinks gezaubert, die garantiert auch Ihnen schmecken werden.

Eine laue Sommernacht, Lichterketten schmücken den Garten, und auf der Terrasse steht alles bereit für den Empfang Ihrer Gäste. Fehlen nur noch die Partydrinks, die diesen Abend zu einem wahren Geschmackserlebnis machen. Auf der Suche nach den neuesten Trends in Sachen Partydrinks ist EAT SMARTER im Strandhotel Ostseeblick in Heringsdorf auf der Insel Usedom fündig geworden. Hier kreiert Barkeeper Andreas Daschke, 31, Abend für Abend individuelle Getränke, die richtig lecker sind! EAT SMARTER hat er seine Top-3-Rezepte der beliebtesten Partydrinks verraten...

Partydrinks: Aperitif „Fresh Fruit“

AperitifZutaten:

  • 5 Blätter Minze
  • 2 cl Creme de Cassis
  • 2 cl Cranberrysaft
  • 8 cl Prosecco
  • 5 cl Soda

Zubereitung: Minzblätter zerdrücken und dann mit allen Zutaten in einem Weißweinglas mit Eiswürfeln verrühren.

Partydrinks: Longdrink „Drink smarter“

LongdrinkZutaten:

  • 4 cl Butterscotch Caramel von DeKuyper
  • Bitter Lemon
  • Eiswürfel

Zubereitung: Butterscotch mit 3 Eiswürfeln in ein Longdrinkglas geben. Mit Bitter Lemon ausfüllen.

Partydrinks: Fancy Cocktail „Cool Melontea“

CocktailZutaten:

  • 3 cl Passoa
  • 3 cl Vodka
  • 2 cl Watermelonsirup
  • 4 cl Apfelsaft klar
  • 8 cl Pai Mu Tan & Melon Tea von Ronnefeldt

Zubereitung: Den Tee aufgießen und ca. fünf Minuten ziehen lassen. Danach etwa zwei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Es empfiehlt sich, eine größere Menge Tee vorzubereiten, damit später genug vorhanden ist. Anschließend alle Zutaten in einem Shaker mit Eis shaken und servieren.

War für Sie der richtige Drink nicht dabei? Dann haben wir hier weitere Cocktail-Rezepte für Sie!

(jad)

Cocktail

Ähnliche Artikel
In Form – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung – hat Fitmacher-Rezepte kreiert.
Omega-3-Wurst
Omega-3-Fettsäuren sind eigentlich in Fisch enthalten und wichtig für die Erneurung von Herz-, Hirn- und Nervenzellen. Forschern ist es nun gelungen, eine die Fettsäuren enthaltende Omega-3-Wurst zu entwickeln.
Durstlöscher
IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung – hat leckere Durstlöscher kreiert, die auch Ihnen schmecken.
Schreiben Sie einen Kommentar