9 coole Ideen! Das können Sie mit übriggebliebenen Nudeln machen | EAT SMARTER
25
1
Drucken
1
9 coole Ideen! Das können Sie mit übriggebliebenen Nudeln machenDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Leckere Pastarezepte

9 coole Ideen! Das können Sie mit übriggebliebenen Nudeln machen

Resteessen klingt meist wenig verlockend. Doch übriggebliebene Nudeln wegzuwerfen ist pure Verschwendung. Wir sagen Ihnen, was Sie für tolle Gerichte aus der Pasta vom Vortag zaubern können.

Rezepte für übriggebliebene Nudeln – Teil 1

1. Leckerer Salat

Gerade bei warmen Temperaturen ist ein Salat die ideale Wahl, so auch ein leichter Nudelsalat. Verarbeiten Sie doch deshalb einfach Ihre Nudeln vom Vortag zu einer leckeren Variante mit Kichererbsen und Kapern. Wer keine Kapern mag, der ersetzt diese einfach durch Erbsen. Kichererbsen sind sehr proteinreich und daher perfekt für Vegetarier oder Veganer geeignet.

2. Wir sehen blau!

Wer es etwas ausgefallener und würziger mag, der zaubert aus seinen Left-Over-Nudeln unseren Salat mit Blauschimmelkäse und Rucola. Er ist wunderbar würzig und schmeckt darf nicht nur beim Picknick mit Freunden, sondern auch als Lunch im Büro. Da werden die Kollegen mit Sicherheit neidisch.

3. Ein Klassiker

Pasta mit Tomatensauce geht immer. Unsere Variante bekommt durch Räuchertofu eine besondere Note und lässt das Herz von Veggie-Fans höher schlagen. Die Sauce lässt sich auch super vorbereiten und einfrieren.

4. Popeye lässt grüßen

Spinat ist immer eine gute Wahl. Besonders zum Verfeinern von Pastagerichten eignet sich das Gemüse hervorragend. Wenn Sie also noch etwas Penne vom Vortag übrig haben, dann wird aus dieser mit Spinat, Gorgonzola und etwas Sojacreme ein leckeres Gericht.

5. Nuss-Genuss

Pesto Verde oder Pesto Rosso kennt jeder. Doch wie wäre es mal mit einem Pesto aus Walnüssen und Tomaten? Das passt nämlich ebenso wunderbar zu Nudeln. Röstpaprika runden das Gericht ab und bringen Farbe auf den Teller.

Natürlich entfällt bei jedem Rezept das Kochen der Nudeln, da Sie diese ja bereits am Vortag gekocht haben. Erhitzen Sie diese entweder in der Sauce oder vorsichtig in der Mikrowelle.

Hier geht es zum 2. Teil der Rezept-Ideen

In unserem Kochbuch finden Sie weitere Nudelsalat-Rezepte:

Übersicht zu diesem Artikel
Ähnliche Artikel
Wie siehts es eigentlich aus, darf man Pilze aufwärmen oder nicht? Hier bei EAT SMARTER klären wir Sie darüber auf.
Leckere Ideen für übrig gebliebene Kartoffeln.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
hallo, ich habe noch von gestern übriggebliebene Pflaumenklöße. Was kann man damit noch machen? Danke Alois