Vaters Ernährung beeinflusst Babys Stoffwechsel | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Ernährung des Vaters beeinflusst Stoffwechsel des BabysDurchschnittliche Bewertung: 5152

Ernährung des Vaters beeinflusst Stoffwechsel des Babys

Schwangere Frauen achten besonders auf eine ausgewogene Ernährung. Schließlich wollen sie nur das Beste für ihr Baby und dessen Entwicklung. Doch nicht nur die Ernährung der Mutter beeinflusst die Gesundheit des Babys: Auch die des Vaters wirkt sich auf den Stoffwechsel des Säuglings aus – so eine neue Studie.

Vater füttert Baby

Die Studie

Forscher der Universität Nevada untersuchten in einer Studie, inwiefern sich die Ernährung des Vaters über das Spermium auf den Organismus des Babys auswirkt.

Hierfür fütterten die Wissenschaftler für sechs Monate eine Gruppe von männlichen Mäusen mit Nahrung mit einem Fettanteil von 60 Prozent – die Kontrollgruppe hingegen erhielt Nahrung mit einem Fettanteil von zehn Prozent. Mit dem Sperma der beiden Gruppen befruchteten die Forscher anschließend Eizellen.

Mann isst Burger

Das Ergebnis

Ab der siebten Lebenswoche zeigten Tests, dass die Nachkömmlinge der fettreich ernährten Väter eine beeinträchtigte Glukosetoleranz sowie eine Insulinresistenz aufwiesen. Diese Stoffwechselstörungen treten häufig als Vorstufe von Diabetes auf. Bis zur 15. Lebenswoche verstärkten sich die Veränderungen nochmals.

Die Wissenschaftler konnten in weiteren Untersuchungen ein Gen als Träger der Informationen des Essverhaltens des Vaters identifizieren. Dieses Gen führt bei Babys der fettreich ernährten Väter dazu, dass die Gene für den Stoffwechsel von Zucker und anderen Kohlenhydraten seltener ausgelesen werden.

Gesunde Rezept-Ideen gibt es hier:

(jbo)

Ähnliche Artikel
Beikostplan
Der erste Brei fürs Baby stellt Mütter manchmal vor große Zweifel – welcher ist der richtige? Was kann ich falsch machen? Ein Beikostplan hilft Eltern, ihr Kind gesund und optimal zu versorgen.
Ernährungsplan fürs Baby
Endlich ist es da, das eigene Baby. Vom ersten Tag an wollen die frisch gebackenen Eltern jetzt alles richtig machen - dazu gehört besonders eine gesunde Ernährung. Aber wie sieht die aus? Ein Ernährungsplan für das Baby hilft dabei, den Säugling von Beginn an optimal zu versorgen.
Menschen in einer Kantine
16.01.2016
Bewusste Ernährung erobert den Arbeitsplatz
Schreiben Sie einen Kommentar