Walnüsse: knackiges Brain-Food | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
Walnüsse: knackiges Brain-FoodDurchschnittliche Bewertung: 3157

Liebling der Woche

Walnüsse: knackiges Brain-Food

© Sea Wave - Fotolia.com © Sea Wave - Fotolia.com

Schon die alten Römer schätzten die Walnuss als göttliches Wundermittel und glaubten, sie könne Krankheiten heilen und die Gehirnleistung verbessern. Jetzt gibt die moderne Wissenschaft ihnen recht: Die Walnuss besitzt viele in Studien nachgewiesene Vorzüge. EAT SMARTER präsentiert die wichtigsten Fakten rund um das knackige Brain-Food.

Immunkick

In Walnüssen stecken viele sekundäre Pflanzenstoffe. Der Wichtigste ist die Ellagsäure. Dieser Gerbstoff bremst freie Radikale aus und stimuliert die Abwehrkräfte.

Cholesterinbremse

Regelmäßiges Knabbern von Walnüssen senkt einen erhöhten Cholesterinspiegel. Das bestätigen mehrere Studien. Täglich ideal sind demnach 50 Gramm.

Nervenbalsam

Die in Walnüssen reichlich vorhandenen B-Vitamine helfen, bei Stress leichter die Ruhe zu bewahren und konzentriert zu bleiben.

Schönmacher

Keine Chance für Falten: Reichlich Vitamin E macht Walnüsse zur perfekten Anti-Aging-Nascherei. Ballaststoffe sorgen außerdem für eine gesunde Verdauung.

Herzstärker

Walnüsse haben von allen Nüssen den höchsten Gehalt an Omega-3-Fettsäure, die nachweislich Herz und Gefäße fit und das Gehirn in Schwung hält.

Figurfreund

Wer täglich 30 Gramm Walnüsse isst, kann eine Gewichtszunahme verhindern und das Risiko für ein metabolisches Syndrom senken, besagt eine aktuelle Studie.

Eiweißriese

Wichtiger Snack für Vegetarier: Mit rund 14 Prozent Eiweiß machen Walnüsse als Proteinlieferanten Kotelett & Co. ernsthaft Konkurrenz. Rezepte zum Thema: Probieren Sie doch einmal das EAT SMARTER Walnussbrot, die Walnuss-Muffins mit Kirschen, Pasta mit Tomaten-Walnuss-Pesto oder die Apfel-Walnuss-Schnitten mit Haferflocken!
 
Ähnliche Artikel
Brainfood - Futter fürs Gehirn! Die richtige Ernährung ist essentiell für den Erfolg in Schule, Studium und Job.
Mandeln
Starke Nerven durch die richtige Ernährung: EAT SMARTER verrät, hinter welchen Lebensmittelns sich echtes Brain-Food versteckt.
Fit Food: Diese Lebensmittel sind nicht nur lecker, sondern richtig gesund. EAT SMARTER präsentiert die Top 10!
Schreiben Sie einen Kommentar