Wassermelone wirkt ähnlich wie Viagra | EAT SMARTER
11
1
Drucken
1
Wassermelone wirkt ähnlich wie ViagraDurchschnittliche Bewertung: 4.51511

Neues Potenzmittel?

Wassermelone wirkt ähnlich wie Viagra

Wassermelone für die Potenz? Wassermelone für die Potenz?

Der in der Wassermelone enthaltene Wirkstoff Citrullin erweitert die Blutgefäße und erzielt – in größeren Mengen verspeist – eine ähnliche Wirkung wie Viagra. Ist die Melone also das neue Potenzmittel?

Wassermelonen sind ausgezeichnete Durstlöscher und sie enthalten verschiedene Vitamine, die unserer Gesundheit dienen. Jetzt entdeckten Forscher noch einen weiteren Vorzug der Sommerfrüchte: Der in der Wassermelone enthaltene Wirkstoff Citrullin erweitert die Blutgefäße und erzielt – in größeren Mengen verspeist – eine ähnliche Wirkung wie das Potenzmittel Viagra. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der A&M-University in Texas (Juli 2008 Texas A & M-University (USA)).

Citrullingehalt in der Melonenschale am höchsten

Die US-Forscher um Dr. Bhimu Patil, dem wissenschaftlichen Direktor des Texas A&M´s Fruit and Vegetable Improvement Centers, betonen, dass der Wirkungsgrad von Melonen zwar geringer sei als bei dem Potenzmittel, dennoch stelle der Verzehr von Wassermelonen eine Möglichkeit dar, ohne Nebenwirkungen von Medikamenten die Blutgefäße zu erweitern. Da der Citrullingehalt in der Melonenschale am höchsten ist, wollen die Wissenschaftler des Centers nun versuchen, Melonensorten zu züchten, die mehr Citrullin im Fruchtfleisch enthalten.

Was die Melone sonst noch kann

Außerdem verweisen die Forscher der Uni auf andere gesundheitsfördernde Substanzen in der Wassermelone. Neben dem Wirkstoff Citrullin enthält der essbare Anteil der Wassermelone verschiedene lebenswichtige Mineralstoffe sowie die Vitamin A und C. Vitamin A regt den Hautstoffwechsel an, Vitamin C schützt zusammen mit dem hohen Wassergehalt die Haut vor dem Austrocknen und festigt das Bindegewebe. Zudem stärke Vitamin C das Immunsystem und steigere die Konzentrationsfähigkeit, so die Forscher. Der niedrige Natriumgehalt von Wassermelonen wirke zudem entwässernd, dieser harntreibende Effekt sei für Menschen mit Gicht oder Rheuma von Vorteil.

Wegen ihres hohen Wasser- und niedrigen Zuckergehaltes sei die Wassermelone eine gute Wahl für Menschen, die schlank bleiben wollen. Das Fruchtfleisch besteht zu 96 Prozent aus Wasser und mit nur 12 Kalorien pro 100 Gramm ist die Wassermelone ein gesunder Erfrischungssnack – und gepresst ein vitaminreiches Erfrischungsgetränk. Mehr: Science Daily

Ähnliche Artikel
Bärlauch für den Blutfluss
Bärlauch lässt das Blut besser fließen! Ähnlich wie Knoblauch sorgt er dafür, dass gefährliche Blutgerinnsel (Thromben) verhindert werden. EAT SMARTER erklärt, warum das so ist.
Grüner Tee wirkt vorbeugens gegen geistigen Verfall im Alter - das fanden japanische Wissenschaftler der Universität Tohoku heraus. EAT SMARTER stellt Ihnen die Ergebnisse der Studie vor.
Forscher der Universität in Mailand haben 2006 entdeckt, warum ein Glas Rotwein am Abend so entspannend wirkt. Einige der beliebtesten Rotweintrauben enthalten in ihren Schalen nämlich das Schlafhormon Melatonin. EAT SMARTER stellt Ihnen die Ergebnisse der Studie vor.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Eine Wassermelone ist wohl nicht so organspezifisch wie Viagra, ist aber eine gro?