Ab wann muss mein Kind zum Arzt? | EAT SMARTER
0
1
1

Ab wann muss mein Kind zum Arzt?

Ich bin gerade Mutter geworden und noch etwas unsicher, ob ein Schnupfen harmlos ist und bei welcher Temperatur ich mit meinem Kind zum Arzt muss. Welche Richtlinien gibt es?

Themen: Allgemeines

Bild des Benutzers Expertenteam
Dafür gibt es folgende Empfehlung: Misst man beim Nachwuchs mehr als 38 Grad Körpertemperatur, sollte sich ein Arzt das Kind anschauen. Das gilt auch, wenn Reizhusten erklingt, starke Kopf-, Ohren- oder Halsschmerzen auftreten, sich der Schnodder gelbgrün färbt oder die Erkältung mehr als fünf Tage andauert. Ein Arztbesuch ist außerdem bei Hautausschlägen, Atembeschwerden oder auffälliger Teilnahmslosigkeit ratsam. Bei Babys, die jünger als vier Monate alt sind, sollte bei jeder Erkrankung ein Arzt konsultiert werden.
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben