Ab wann spricht man von Impotenz? | EAT SMARTER
0
1
1

Ab wann spricht man von Impotenz?

Ein Freund hat mir erzählt, dass er manchmal im Bett nicht kann. Ist er jetzt impotent?

 

Themen: ImpotenzDyfunktionZeitraum

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Das kommt darauf an, wie oft und über was für einen Zeitraum das der Fall ist. Klappt es beispielsweise in sechs von neun Anläufen nicht und erstreckt sich dieses Phänomen über mehr als sechs Monate, kann eine erektile Dysfunktion vorliegen, die einer Behandlung bedarf.
21 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben