Bin ich ein Raucher? | EAT SMARTER
1
1
1

Bin ich ein Raucher?

Ich rauche nur, wenn ich Alkohol trinke. Das passiert vielleicht ein mal in der Woche.  Ich bin also gar kein Raucher – finde ich. Oder?

Themen: NikotinentzugRauchen aufhörenRauchenZigarettenNikotinGelegenheitsraucher

Bild des Benutzers Bo
Ist bei mir genauso. Jedoch trinke ich meist 3-4x die Woche, wobei ich eben auch rauche. Also ich sehe mich als Raucher, auch wenn ich nur mit nem Bier in der Hand Schmacht bekomme. Wenn du so argumentierst, wo willst du dann eine Grenze ziehen? Und auf welcher Argumentationsgrundlage? Stell dir eine andere Frage: Bist du NICHTraucher? Wenn du KEIN Nichtraucher bist, bleibt in diesem Fall nur eine Alternative. Deine Verwirrung hat ihre Ursache sicherlich bei der Verknüpfung des Wortes Raucher mit einer bestimmten Vorstellung, des Kettenrauchers. Zumindest bist du Raucher, während des Rauchens. Ob du also dich als Gesellschafts-/Gruppenraucher, Teilzeitraucher oder ähnliches bezeichnest, ändert das nur das "Subgenre" quasi. Raucher bleibst du trotzdem. Oder?
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben