Botox oder Hyaluron? | EAT SMARTER
0
1
1

Botox oder Hyaluron?

  1. Gibt es eigentlich einen Unterschied wann man welches verwenden sollte?

Themen: ExpertenfrageDr. Rainer JokischSchönheitschirurgieSchönheits-OPPlastische ChirurgieHyaluronBotox

Bild des Benutzers Dr. Rainer Jokisch
Zunächst einmal ist zu sagen, dass Botox eine Substanz ist die zur Entspannung beitragen soll. Hyaluron ist ein Unterspritzungsmaterial, also ein Filler. Ganz grob kann man sagen, mit Botox kann man in der oberen Gesichtshälfte bessere Ergebnisse erzielen und Hyaluron eignet sich besser für die untere Gesichtshälfte – also etwa Nasolabialfältchen oder Fältchen vom Mundwinkel runter. Botox um den Mund heurm anzuwenden ist eher schlecht, da hier viel Bewegung stattfindet. Andererseits, quere Stirnfalten mit Hyaluron zu behandeln geht meist schief.
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben