Brotbacken ohne Kohlenhydate. Hat jemand ein Rezept? | EAT SMARTER
1
1
1

Brotbacken ohne Kohlenhydate. Hat jemand ein Rezept?

Weiß jemand ein gutes Rezept?

Themen: BrotBackenkohlenhydratfreiRezept

Bild des Benutzers Juliska
Falls du Abnehmen willst und daher meinst, abends auf Kohlenhydrate verzichten zu müssen: Lass das lieber bleiben. Das Problem bei den "Eiweiß" Broten ist, dass sie deutlich mehr Fett beinhalten und auch voll anderer Zusatzstoffe sind. Dann lieber ein Schwarzbrot mit einem Eiweißreichen-fettarmen Belag (z.B. Hähnchenbrust Aufschnitt) wählen. Also Eiweßbrot zum Kaloriensparen bzw Abnehmen ist nicht die beste Wahl. Allerdings kann ich trotzdem 2 Rezepte weitergeben: - Einfache Pancakes (1 Banane + 2 Eier vermischen, in einer beschichteten Pfanne ausbacken) - Oopsies (Quark "Brötchen): 3 Eier + 100g Magerquark (Eier trennen; Eigelb + Quark vermischen, Eiweiß schlagen und unterheben, im Backofen auf Backpapier jeweils ca. 2 EL große Fladen bei ca. 160°C Umluft 15 Min? backen; für kohlenhydratfreie Sandwiches)
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben