Darf man bei Rückenproblemen hohe Schuhe tragen? | EAT SMARTER
1
1
1

Darf man bei Rückenproblemen hohe Schuhe tragen?

Ich bin nur knap 1,55 Meter groß und mache mich gerne mit Absätzen etwas größer. Seit ein paar Tagen habe ich Rückenschmerzen, möchte bei der Arbeit aber ungerne auf meine geliebten Plateauschuhe verzichten. Turnschuhe zu tragen wäre für mich wirklich sehr ungewohnt.

Themen: ExpertenfragenOrthopädieRückenschmerzenhohe SchuheDr. Ralph Wischatta

Bild des Benutzers Dr. Ralph Wischatta
Die zwölf Zentimeter hohen High Heels sollte man bei Rückenschmerzen besser nicht tragen. Es gibt aber Frauen, die sich an einen gewissen Mittel-Absatz von vier, fünf Zentimetern dermaßen gewöhnt haben, dass sie Probleme mit der Achillessehne bekommen, wenn sie auf einmal in flache Sneakers wechseln. Ein moderater Absatz ist also auch bei Rückenschmerzen in Ordnung.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben