Darf man ein Tattoo auf einem Muttermal stechen? | EAT SMARTER
0
1
1

Darf man ein Tattoo auf einem Muttermal stechen?

Ich habe ein Tattoo, das über einem Muttermal gestochen ist. Löst das Hautkrebs aus?

 

Themen: HautproblemeKrebsMänner HautpflegeTattooMuttermal

Bild des Benutzers Expertenteam
Nein, da musst du dir keine Sorgen machen. Problematisch könnte aber sein, dass der Leberfleck sich nicht auf bösartige Veränderungen kontrollieren lässt. Der Arzt kann ihn ja nun nicht mehr vernünftig untersuchen.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben