Darf man mit seinen Kindern ab und zu ins Fast Food-Restaurant gehen? | EAT SMARTER
1
1
1

Darf man mit seinen Kindern ab und zu ins Fast Food-Restaurant gehen?

Meine Kinder finden McDonalds, Burger King und Co. super, ich als Elternteil natürlich nicht so. Ist ab und zu ein Besuch erlaubt?

Themen: ExpertenfragenKinderernährungFast FoodAnja Boerner

Bild des Benutzers Anja Boerner
Ja, klar. Bei einer abwechslungsreichen Ernährung ist auch Fast Food ab und zu in Ordnung. Wichtig ist, dass der Besuch bei McDonalds oder Burger King nicht als etwas Besonderes und erst recht nicht als Belohnung dargestellt wird. Ich habe es in meiner Praxis als Ernährungsberaterin schon erlebt, dass eine Mutter nach einer Beratungsstunde sagte: „Weil du so toll mitgemacht hast, gehen wir jetzt zu McDonalds.“ Da fehlten mir die Worte.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben