Fehler beim Unterarmstütz | EAT SMARTER
0
1
1

Fehler beim Unterarmstütz

Seit einiger Zeit mache ich regelmäßig die "Wunder-Übung" Unterarmstütz, aber so richtige Erfolge merke ich nicht. Ich habe eher das Gefühl, dass ich dadurch Rückenschmerzen bekomme. Mache ich vielleicht etwas falsch?

Themen: UnterarmstützFehlerRückenschmerzen

Bild des Benutzers Expertin
Beim Unterarmstütz lauern tatsächlich einige Fehler, die schmerzhafte Folgen haben können. Das wird häufig falsch gemacht: Der Rücken hängt ins Hohlkreuz durch oder wird nach oben gerundet. Richtig ist es, wenn er mit Beinen, Becken und Oberkörper eine gerade Linie bildet. Dies erreicht man, wenn die Rumpfmuskeln angespannt werden. Ein weitere Fehlerquelle ist das Hängenlassen oder Überstrecken des Kopfes. Um Nackenschmerzen zu vermeiden ist es wichtig, das der Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule bleibt. Außerdem darauf achten, dass die Schulterblätter nicht zu den Ohren rutschen und den Atem nicht anhalten.
51 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben