Für welche Gerichte ist die Küche Bahias bekannt? | EAT SMARTER
0
1
1

Für welche Gerichte ist die Küche Bahias bekannt?

Ich reise dieses Jahr nach Bahia in Brasilien. Zum Abschied möchte ich für Freunde ein großes Dinner geben. Dafür will ich etwas Typisches aus Bahia kochen. Es darf aber nicht zu scharf sein, weil meine Freunde das teilweise nicht vertragen. Welche Rezepte sind typisch für Bahia und eher mild?

 

 

Themen: BrasilienBahiakochen

Bild des Benutzers Expertenteam
Zum Beispiel Vatapá, eine Art Brei, der aus Weißbrot, Zwiebeln, Krabben, Cashewkernen, Erdnüssen, Kokosmilch, Palmöl, Koriander sowie zahlreichen weiteren Gewürzen besteht. All das wird zur Paste verknetet und gekocht. Dazu gibt es scharfe Soße, Molho de Pimenta. Die Soße kann aber jeder Gast selber nehmen, so dass du das Gericht durchaus als milde Speisen servieren kannst. Auch Acarajé ist ein typisches Gericht der afro-brasilianischen Küche. Die in Öl ausgebackenen Bällchen aus gemahlenen Bohnen, Krabben und Gewürzen wurden in der Kolonialzeit von afrikanischen Sklaven mit nach Brasilien gebracht. Sie iegnen sich gut als Vorspeise, können aber auch den Hauptgang begleiten. Bekannt ist außerdem Moqueca, ein Eintopf mit Fisch oder Krebsen. Mit Hilfe vieler verschiedener Rezepte hat das Gericht sich entwickelt: So entstand es unter anderem aus dem portugiesischen Fischeintopf Peixada durch eine afrikanische Rezeptur, brasilianische Zutaten wie Palmöl und Kokosnuss sowie importierte Früchte wie die indische Kassava.
50 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben