Gibt es auch homöopathische Schlafmittel? | EAT SMARTER
1
1
1

Gibt es auch homöopathische Schlafmittel?

Ich habe gute Erfahrungen mit homöopathischen Mitteln gemacht. Gibt es sie auch für Schlafstörungen?

Themen: ExpertenfragenSchlafmittelHomöopathieDr. Neele Pudelski

Bild des Benutzers Dr. Neele Pudelski
Es gibt auch eine Reihe homöopathischer Mittel, die bei Schlafstörungen eingesetzt werden können. Es handelt sich hierbei zum Teil um die gleichen Mittel, die auch zur Beruhigung am Tage eingesetzt werden. Insbesondere bei Schlafstörungen, die durch belastende Ereignisse oder Stress ausgelöst werden, sollen Passiflora incarnata, Coffea arabica, Datura stramonium oder Avena sativa helfen. Sollte man einen Therapieversuch mit homöopathischen Mitteln erwägen ist sicherlich die Beratung durch einen Homöopathen sinnvoll.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben