Gibt es Notfalltipps gegen Haar-Spliss? | EAT SMARTER
0
2
2

Gibt es Notfalltipps gegen Haar-Spliss?

Habe schon sämtliche Conditioner ausprobiert und nichts hilft... :(

Themen: HaaregesundkaputtTippsSpitzen

 
Es gibt nur 2 Möglichkeiten, Haarspliss zu bekämpfen. Abschneiden - denn kein Shampoo oder Pflegemittel hilft (auch wenn es wirksam beworben wird) - kaputte Haare - oder ihre Enden - bleiben kaputt, Es gibt die Methode, die ich bei meinen Freundinnen angewandt habe, die früher manche Frisöre machten. Die ist zwar zeitlich aufwendig, aber sehr effektiv - und danach ist der Spuk vorbei. Dabei werden die Haarenden, die man vorher in kleine Strähnen geteilt hat, verdreht - dabei beginnt man an ihren Enden , dann wird jede Strähne einzeln genommen, einmal mit 2 Fingern darüner gestrichen. Dabei stellen sich die Haarenden auf. Dann nimmt man eine Kerze - angezündet - ganz kurz dran - pustet sie sofort wieder aus. - Das macht man von Strähne zu Strähne. Natürlich muss danach die Haare auskämmen und waschen. - Ich weiss nicht, ob das im Internet zu sehen ist. - Aber danach ist Schluss mit dem Spliss - und die Haare wachsen natürlich und ohne Spliss nach. - Ich habe das bei meinen Freundinnen mehrmals gemacht - und die wissen, dass die Reklame für Mittel gegen Spliss einfach nur ein Witz sind. - Schließlich will man verkaufen. - Spliss entsteht oft dann, wenn halblange Haare auf einen Widerstand treffen - z. B. Schultern, weil die Haare halblang sind.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Conditioner und andere Mittelchen helfen leider nicht gegen Spliss. Ist ein Haar erstmal davon bestroffen, kann es nicht wieder "repariert" werden. Da hilft nur konsequentens Abschneiden. Damit ist nicht ein Kurzhaarschnitt gemeint, sondern viele Friseure machen einen sogenannten Spliss-Schnitt. Dabei werden die Haare Strähne für Strähne aufgezwirbelt und die abstehenden, kaputten Haare entfernt. Der Gute ist, dass die Haare kaum an Länge einbüßen. So einen Spliss-Schnitt würde ich aber nur vom Friseur durchführen lassen, denn die haben wirklich gute Scheren. Mit gängigen Haushaltsscheren zuhause würde man vermutlich nur noch mehr kaputt machen.
24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben