Haben alle Weinsorten gleichviel Kalorien? | EAT SMARTER
0
2
2

Haben alle Weinsorten gleichviel Kalorien?

Hallo zusammen!
Ich war neulich auf einer Weinverkostung und da Wein ja sehr unterschiedlich schmecken kann, kam mir dir Frage, ob er auch unterschiedlich viel Kalorien hat. Besonders roter Wein ist ja schwerer als Weißwein. Hat der rote mehr Kalorien?
Wenn mir das jemand beantworten kann wäre ich sehr dankbar!
LG, Robert1337

Themen: WeinKalorienWeißweinRotwein

 
Nach Rot- und Weißwein kann man das nicht unbedingt pauschalisieren. Wein wird ja aus unterschiedlichen Traubensorten hergestellt. Und der Zucker- & Alkoholgehalt im Wein bestimmt letztlich die Kalorien. Ein trockener Rotwein hat bspw. weniger Kalorien als ein lieblicher Weißwein. Portwein oder Desertwein haben aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes gut über 100 Kalorien pro 100ml. Und wenn man sich z. B. eine Weißweinschorle mit ca. 50% Wasseranteil macht, dann schlagen 100 ml mit weniger als 60 kcal zu Buche. Aber als Richtwert kann man zwischen 65 und 88 Kalorien pro 100 ml veranschlagen. Wenn man zwei Gläser (á 125ml) trinkt, kommt man schon in den dreistelligen Kalorienbereich. Das Fatale bei Getränken ist ja oft, dass sie von vielen gar nicht als Kalorienaufnahme angesehen und berücksichtigt werden. "Ist ja was zu trinken" lautet da oft die Aussage. Aber gerade Alkohol und auch zuckerhaltige Limos und Säfte haben massig Kalorien, die man im allgemeinen Tagesbedarf miteinrechnen muss. Na denn Prost! ;-)
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Vielen Dank. Präziser hätte man es kaum zusammenfassen können.
21 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben