Hautprobleme durch einen Osteopathen behandeln lassen? | EAT SMARTER
0
1
1

Hautprobleme durch einen Osteopathen behandeln lassen?

Kann man auch mit Hautproblemen zu einem Osteopathen gehen? Wie stehen da die Erfolgschancen?

Themen: OsteopathieExpertenfrageJerome WyvekensHautHautprobleme

Bild des Benutzers Jerome Wyvekens
Hautprobleme osteopathisch zu behandeln ist nicht immer ganz einfach, obwohl Ansätze hierfür existieren. Es spielen bei der Entstehung dieser Erkrankungen häufig mehrere innere und äußere Faktoren mit rein. Zudem gehen nicht sehr viele Patienten wegen ihren Hautprobleme zum Osteopathen, sodass die Nachfrage nicht sehr hoch ist. Aber gerade bei Hautproblemen, die sich erst im Laufe des Lebens entwickelt haben (z.B. nach einem stressigen Lebensabschnitt oder nach einem speziellen Ereignis) würde ich eine osteopathische Behandlung empfehlen.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben