Hilfe, mein Kind mag kein Obst und Gemüse! | EAT SMARTER
1
1
1

Hilfe, mein Kind mag kein Obst und Gemüse!

Mein Kind ist sehr wählerisch und mag weder Obst noch Gemüse essen. Ist das schlimm?

Themen: ExpertenfragenKinderernährungAnja Boerner

Bild des Benutzers Anja Boerner
Selten lehnt ein Kind kategorisch alle Obst- und Gemüsesorten ab. Wenn ein Kind sehr wählerisch ist, handelt es sich meistens nur um eine Phase. Wichtig ist, wie lange diese Phase dauert: Isst das Kind mal einen Tag oder eine Woche kein Gemüse, ist das nicht dramatisch. Hält die Phase mehrere Monate an, müssen Eltern sich fragen, ob dahinter nicht mehr steckt, zum Beispiel Machtspielchen, die über das Essverhalten ausgetragen werden. Die Eltern sollten das verschmähte Obst und Gemüse immer wieder anbieten und, das ist das Allerwichtigste, selber mit Freude und Genuss Gemüse und Obst essen. Ich empfehle, Kinder beim Einkaufen und Kochen einzubeziehen, auch wenn sie das Gemüse nicht selber essen. Früher oder später werden sie doch probieren wollen. Manchmal hilft auch schon die Darreichungsform, wenn man zum Beispiel Gurkenscheiben zu einer Blume legt. Das Auge isst mit, auch bei Kindern.
33 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben