Hilft auch eine Thai-Massage gegen Rückenschmerzen, oder sollte man immer zum Physiotherapeuten gehen? | EAT SMARTER
1
1
1

Hilft auch eine Thai-Massage gegen Rückenschmerzen, oder sollte man immer zum Physiotherapeuten gehen?

Ich möchte eine Thai-Massage ausprobieren, auch, weil mein Rücken oft verspannt ist. Kann ich ohne Bedenken in ein Thai-Massagestudio gehen, oder raten Ärzte von dieser Art der Massage ab?

Themen: ExpertenfragenOrthopädieThai-MassageRückenDr. Ralph Wischatta

Bild des Benutzers Dr. Ralph Wischatta
Ich habe in meinem Leben eine einzige Thai-Massage bekommen, am Flughafen in Bangkok: Nach 12 Stunden Economy-Class fühlte ich mich nach 40 Minuten Thai-Massage wie neugeboren. Ich bin überzeugt, dass einige Thai-Masseure Fantastisches leisten. Für die Thai-Massage gilt genau wie für die Physiotherapie und die Osteopathie: Wenden Sie sich an einen anerkannten Spezialisten, am besten einen, der im Bekannten- und Freundeskreis empfohlen wird.
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben