Hilft Fasten beim Abnehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Hilft Fasten beim Abnehmen?

Zwei meiner Freundinnen schwören darauf, jedes Frühjahr eine Woche zu fasten. Aber nimmt man durch das Fasten wirklich langfristig ab?

Themen: ExpertenfragenFastenKirsten Sellmer

Bild des Benutzers Kirsten Sellmer
Zuerst muss ganz klar gesagt werden: Fasten ersetzt keine Ernährungsumstellung. Wie alle Crash-Diäten ist es nicht zum langfristigen Abnehmen geeignet und auch nicht dafür gedacht! Beim Fasten wird nur für einen bestimmten Zeitraum auf feste Nahrung verzichtet, eine Ernährungsumstellung erfolgt dadurch also nicht. Nach einer Fastenkur hat der Körper schnell wieder sein altes Gewicht erreicht. Je nach Länge der Fastenzeit besteht die Gefahr einer Mangelversorgung an Nährstoffen, und oftmals leidet die Muskulatur darunter, da Muskeleiweiß abgebaut wird. Zwar kann die Erfahrung, ganz ohne Essen auszukommen, eine Motivation für eine anschließende Ernährungsumstellung sein, aber allein nur durch das Fasten nimmt niemand langfristig ab.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben