Inwiefern kann eine ungesunde Ernährung unreine Haut verursachen? | EAT SMARTER
0
1
1

Inwiefern kann eine ungesunde Ernährung unreine Haut verursachen?

s.o.

Themen: HautungesundErnährung

 
Führt man dem Körper gesunde Dinge zu, wird, bzw. bleibt er gesund. Bekommt er ungesunde Dinge - dann macht sich das auch über kurz oder lang bei der Gesundheit bemerkbar. Hautprobleme sind immer ein Spiegel der inneren Gesundheit. Es entsteht ein Ungleichgewicht und das wird nach außen hin sichtbar, durch schlaffe unreine Haut, Akne, Falten, trockene Haut und andere Hautprobleme. Ein gesunder Organismus benötigt eine bestimmte Menge bestimmter Stoffe, um optimal zu funktionieren - Mineralstoffe, Vitamine, Antioxidantien, Spurenelemente etc. Bekommt er die nicht, wie kann er dann gesund bleiben und aussehen? Ein gesundes Hautbild resultiert immer aus einer basenüberschüssigen Ernährung, sprich Lebensmittel, die im Körper Basen bilden. Alle Arten von Fast Food, Süßigkeiten, Kuchen, Chips, Fertigprodukte, Alkohol etc. erzeugen im Körper Säuren. Auch Rauchen wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus, aber das ist ja auch kein Geheimnis. Ernährt man sich hauptsächlich ungesund, dann übersäuert der Körper irgendwann. Er versucht permanent, die Giftstoffe auszuscheiden – auch durch die Hautporen – Ergebnis: schlechte Haut. Führt man dem Organismus aber viel frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und ausreichend Flüssigkeit (ohne Zucker!) zu, dann verwerten die Zellen die gesunden Inhaltsstoffe optimal und man strahlt sozusagen „von innen heraus“. Auch die richtige Hautpflege ist wichtig, sprich für jeden Hauttyp (notfalls bei einer Kosmetikerin bestimmen lassen) die passende Pflege wählen und die möglichst naturbelassen ohne zu viel Chemie. Denn auch von außen können dem Körper schädliche Stoffe zugeführt werden. Gesundheit, Fitness und Strahlkraft sind also ein Gesamtkonzept. Der Körper kann nur das ausstrahlen, was wir ihm zuführen, geben oder halt weglassen. Hin und wieder mal genüsslich sündigen ist nicht schlimm, solange alles immer ausgeglichen wird. Genuss gehört auch zum Wohlbefinden dazu.
50 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben