Ist Agavendicksaft gesünder als Zucker? | EAT SMARTER
1
1
1

Ist Agavendicksaft gesünder als Zucker?

In veganen Kochbüchern findet man als Zutat nie mehr Zucker, sondern immer nur noch Agavendicksaft. Ist der gesünder als normaler Zucker?

Themen: ExpertenfragenAgavendicksaftZuckerGesunde ErnährungLinda Marx

Bild des Benutzers Linda Marx
Nein. Agavendicksaft besteht zum großen Teil aus Fructose. Eine Zeit lang dachte man, Fructose sei gesünder als normaler Zucker, aber das Gegenteil ist der Fall: Vermehrter Fruchtzuckerkonsum kann Unverträglichkeiten und Durchfall verursachen. Generell sollte Süße in der Ernährung sehr sparsam eingesetzt werden. Ein zusätzlicher Faktor, der gegen Agavendicksaft und für Zucker aus Rüben spricht, ist die Umweltbilanz: Agavendicksaft wird in Kanada oder Mexiko erzeugt und mit hohem Energieaufwand nach Europa transportiert.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben