Ist Ashtanga Yoga für Anfänger geeignet? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist Ashtanga Yoga für Anfänger geeignet?

Hallo, durch verschiedene Stars bin ich auf Ashtanga Yoga aufmerksam geworden. Damit scheint man ja eine ziemlich gute Figur kriegen zu können. Allerdings sehen mir die Körperstellungen, die da eingenommen werden, auch ganz schön anspruchsvoll aus. Kann ich das als Anfänger eigentlich oder soll ich lieber mit einer anderen Yoga-Art starten?

Themen: Ashtanga YogaStarsFigurAnfängerherausfordernd

Bild des Benutzers Expertin
In einem Anfänger-Kurs wirst Du natürlich entsprechend behutsam in die Asanas (Körperstellungen) eingeführt und beginnst nicht sofort mit den Anspruchsvollsten. Insofern spricht nichts dagegen, mit Ashtanga Yoga zu beginnen. Im Mittelpunkt steht allerdings die körperliche Fitness und die Asanas können durchaus anstrengend werden. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, mit einer sanfteren Yoga-Art zu beginnen, wenn man nicht gut in Form ist.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben