Ist Beachvolleyball gesünder als Hallen-Volleyball? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist Beachvolleyball gesünder als Hallen-Volleyball?

Hallo, wir hatten letztens am Strand eine Diskussion, ob Beachvolleyball eigentlich gesünder ist als Hallen-Volleyball, weil der Sand die Bewegungen dämpft. Ist da was dran?

Themen: BeachvolleyballgesünderSand

Bild des Benutzers Expertin
Es ist richtig, dass auf dem weichen, sandigen Spielfeldt die Knie- und Sprunggelenke sowie die Wirbelsäule nicht ganz so beansprucht werden wie auf dem Hallenboden. Bänderrisse oder Meniskusschäden kann man sich jedoch trotzdem zuziehen, deshalb auf jeden Fall ans Aufwärmen denken. Und anders als in der Halle ist natürlich an einen hohen Sonnenschutz zu denken.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben