Ist Beta-Karotin krebserregend? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist Beta-Karotin krebserregend?

Schon seit Jahren nehme ich täglich zwei Kapseln Beta-Karotin, unter anderem als Sonnenschutz. Jetzt habe ich gehört, dass dieser Stoff krebserregend ist. Stimmt das?

 

Themen: Beta-KarotinKapselnKrebskrebserregendGesundheit

Bild des Benutzers Expertenteam
Im Prinzip ja, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen: wenn man viel Alkohol trinkt und raucht. Regelmäßige Einnahmen von Beta-Karotin können Experten zufolge bei Rauchern das Lungenkrebsrisiko um bis zu 30 Prozent steigern. Wer außerdem regelmäßig Alkohol trinkt, verdoppelt das Krebsrisiko sogar. Übrigens: Beta-Karotin-Pillen sind als Sonnenschutz kaum geeignet. Am bsten hilft hier immer noch die gute, alte Sonnencreme.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben