Ist braunes Trinkwasser gefährlich? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist braunes Trinkwasser gefährlich?

Ich wohne in einem alten Studentenwohnheim. Jedes mal, wenn ich ein Wochenende oder länger nicht zu Hause bin, kommt erst mal braunes Wasser aus der Leitung. Darf und sollte ich das trotzdem trinken?

 

Themen: Allgemeines

Bild des Benutzers Expertenteam
Das kommt darauf an: Braunverfärbungen treten im Trinkwasser vor allem auf, wenn sich über Nacht warmes Stagnationswasser bildet. Die braune Färbung könnte von Rost stammen, den man im Zweifel mittrinken kann. Allerdings solltest du lieber auf Nummer sicher gehen! Füll eine kleine Flasche mit dem verfärbten Wasser ab und geh zum nächsten Gesundheitsamt, Abteilung Trinkwasserhygiene. Dort wird man die Qualität deines Trinkwassers untersuchen.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben