Ist die Figur genetisch bedingt? | EAT SMARTER
1
1
1

Ist die Figur genetisch bedingt?

Mein Papa ist ziemlich dick und sagt immer, ich soll aufpassen, dass ich meine gute Figur behalte. Bei ihm in der Familie seien irgendwann alle Männer in die Breite gegangen. Inwiefern bestimmen die Gene, ob man schlank bleibt oder dick wird?
 

Themen: ExpertenfragenAbnehmenGeneKirsten Sellmer

Bild des Benutzers Kirsten Sellmer
Die Erforschung erblicher Ursachen des Übergewichts hat große Fortschritte gemacht. Bereits mehr als 50 Genorte konnten identifiziert werden, die die individuelle Neigung zum Übergewicht - oder zum Schlankbleiben - steuern. Allerdings muss das Übergewicht immer als ein komplexer Zustand betrachtet werden, der von verschiedenen inneren und äußeren Faktoren abhängig ist. Einzelne Gene können zwar zu einer Ansammlung von überschüssigen Kilos beitragen, aber sein Übergewicht nur auf die „falschen Gene“ zurück zu führen, ist zu einfach gedacht. Nicht umsonst heißt es: „Jedes Pfund geht durch den Mund“. Der Körperumfang steht immer im Zusammenhang mit dem eigenen Verhalten, und das kann man bewusst steuern. Wenn in einer Familie also alle dick sind, liegt das nicht unbedingt an den schlechten Genen, sondern an den schlechten Essgewohnheiten, zum Beispiel Essen alleine vor dem Fernseher, wenig Bewegung oder Süßigkeiten als Belohnung.
54 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben