Ist es schädlich die Pille durchzunehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist es schädlich die Pille durchzunehmen?

Damit meine ich, wenn man die Pille dauerhaft einnimmt ohne zwischendurch eine Blutung zu haben. Ist das schädlich?

Themen: Dr. Elina BassengeGynäkologeExpertenfragePille

Bild des Benutzers Dr. Elina Bassenge
Es gibt darüber keine aussagekräftigen, prospektiven Studien, aber die Wissenschaftler gehen anhand von Beobachtungen davon aus, dass die Pilleneinnahme im Langzeitzyklus sogar gesünder ist als das herkömmliche Einnahmeschema. Viele halten die Menstruationsblutung heute als vollkommen obsolet. Bei der Pilleneinnahme ohne Pause wird das Nebenwirkungsprofil abgemildert, die Verhütungssicherheit steigt zusätzlich und die lästige Monatsblutung entfällt, was für die Frauen mit Zunahme der Lebensqualität verbunden ist. Es gibt keine Hinweise auf einen Anstieg von thromboembolischen Ereignissen oder Krebserkrankungen bei Frauen, die die Pille im Langzeitzyklus einnehmen.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben