Ist Schnupftabak gefährlich? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist Schnupftabak gefährlich?

Vor Kurzem haben einige meiner Freunde das Rauchen aufgegeben, haben aber stattdessen angefangen zu schnupfen. Ist Schnupftabak nicht genauso schädlich wie Rauchen?

 

Themen: Allgemeines

Bild des Benutzers Expertenteam
Wer raucht, nimmt Schadstoffe aus dem Tabak über die Lunge auf. Dazu kommen weitere schädliche Stoffe, die erst durch das Verbrennen entstehen. Beim Schnupfen entfällt das zweite Gesundheitsrisiko. Doch tabakeigene Schadstoffe gelangen nach wie vor ins Blut – über die Schleimhäute in der Nase. Und: Schnupftabak kann genauso wie Rauchen süchtig machen. Finger weg!
24 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben