Ist Yoga wirklich gefährlich? | EAT SMARTER
0
1
1

Ist Yoga wirklich gefährlich?

Hallo, ich habe gelesen, dass ein Teilnehmer eines Yoga-Kurses einen Bandscheibenvorfall bekommen hat und nun davor gewarnt wird, dass Yoga gefährlich ist. Nur Menschen in guter körperlicher Verfassung sollten es angeblich praktizieren. Dabei wurde es ja eigentlich immer allen empfohlen. Was ist dran an der Gefahr?

Themen: Yogagefährlich

Bild des Benutzers Expertin
Wie bei jeder Bewegungsform kann man auch beim Yoga viel falsch machen. Das gilt insbesondere für anspruchsvolle Varianten. Wenn man körperliche Beschwerden oder Vorerkrankungen hat sollte man seinen Arzt konsultieren, bevor man mit der Yoga-Praxis beginnt. Und dann ist es wichtig, sich den Yoga-Stil und vor allem den Lehrer genau anzuschauen: Yoga ist momentan ein Mega-Trend, der leider auch viele dubiose Varianten und unqualifizierte Trainer mit sich bringt. Wenn man sehr genau auf sich hört und die eigenen physischen Grenzen respektiert, seinen Körper nicht in Bewegungen zwingt und im Zweifelsfall erst einmal mit einer sanften Variante wie zum Beispiel Hatha Yoga beginnt ist es nach wie vor eine Bewegungsart, die für fast alle sehr gut geeignet ist.
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben