Kann ein Osteopath Migräne heilen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann ein Osteopath Migräne heilen?

Migräne ist einfach eine furchtbare Krankheit und ich bin immer noch auf der Suche nach der besten Behandlung. Kann ein Osteopath da vielleicht weiterhelfen?

Themen: OsteopathieExpertenfrageJerome WyvekensMigräne

Bild des Benutzers Jerome Wyvekens
Es kann sich definitiv lohnen seine Migräne osteopathisch behandeln zu lassen.Die Ursachen für Migräne sind noch immer nicht vollständig geklärt. Es gibt verschiedene Faktoren, die bei der Entstehung mit hineinspielen, z.B. eine genetische Disposition, Stress, Hormonschwankungen, ein gestörter Schlaf-Wach-Rhythmus, Lebensmittel und verschiedene Umweltfaktoren. Bei der Osteopathie werden auch noch weitere Faktoren mit einbezogen, etwa Ursachen von Innen. Die Ursache muss also nicht im Kopf sein. Wie eine Migräne osteopathisch behandelt wird ist ganz abhängig von den individuellen Ursachen.
52 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben