Kann ich Backmischungen auch selber schnell zubereiten? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann ich Backmischungen auch selber schnell zubereiten?

Ich finde den Preis für Backmischungen ganz schön übertrieben. Da müssen ja dann doch noch etliche Zutaten rein. Kann ich mir eine einfache Backmischung für einen schnellen Kuchen selbst zubereiten? Kennt ihr eine?

Themen: RezeptKuchenBackenBackmischungRührkuchenApfelkuchenschnellTipp

Bild des Benutzers Experten
Richtig einfach ist diese: Du mischst 125 g Mehl mit einem gestrichenen Teelöffel Backpulver. Das verrührst du mit dem Mixer mit 125 g Zucker, einem Päckchen Vanillezucker und etwas abgeriebener Zitronenschale (warm abgewaschene Bio-Zitrone!), 125 g weiche Butter und zwei mittelgroßen Eiern. Das füllst du in eine gefettete Springform mit ca. 26 cm Durchmesser. Das ist ein toller Grundteig für alle möglichen Obst- oder Rührkuchen. Du kannst entweder entkernte Pflaumen oder halbierte, leicht eingeschnittene Äpfel darauf legen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben. Anderes nicht zu saftiges Obst geht auch. Den Kuchen backst du bei 180 Grad ca. 50 Minuten. Du kannst in den Teig auch Schokostreusel, Rosinen und gehackte Nüsse statt Obst rühren und ihn nach dem Abkühlen mit Schokoladenkuvertüre überziehen. Den Teig kannst du nach Lust und Laune auch statt mit Zitrone mit Rum, Amaretto oder Cointreau aromatisieren.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben