Kann ich bei einem herkömmlichen Kuchenteig das Weizenmehl problemlos durch Pistazienmehl ersetzen? | EAT SMARTER
1
1
1

Kann ich bei einem herkömmlichen Kuchenteig das Weizenmehl problemlos durch Pistazienmehl ersetzen?

Ich versuche beim backen Alternativen zum Weizenmehl zu finden und bin dabei auf Pistazienmehl gestoßen. Hat jemand damit schon Erfahrungen beim Backen gemacht?
Danke schonmal!

Themen: PistazienmehlBackenWeizenmehl

 
Keine Lösung, nur ein Hinweis: Ein schlichter Austausch von Weizen- gegen Pistazienmehl genügt nicht. Da Pistazien im Gegensatz zu Weizen kein Klebereiweiß (Gluten) enthalten, das den Teig beim Backen (und darüber hinaus) zusammenhalten könnte, muß man bei Verzicht auf Weizen für ein anderes Bindemittel sorgen. Deshalb enthalten (anscheinend) alle entsprechenden Rezepte Eier als einen Hauptbestandteil, denn deren Eiweiß bindet auch. Bei Nußkuchen funktioniert das, ich hab solchen schon gegessen, aber nicht selbst gebacken. Schlimmstenfalls bekommt man vielleicht ein Pistazienomelett oder einen Fladen.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben