Kann ich Chicken Wings auch selbst zubereiten? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann ich Chicken Wings auch selbst zubereiten?

Sind Chicken Wings schwierig selbst zu machen? Ich habe Freunde zum Spieleabend eingeladen und versprochen, dass es was Leckeres zu essen gibt. Chicken Wings mag jeder und die sind nicht so teuer. Könnt ihr mir einen Tipp oder ein Rezept geben für die Hühnerflügel?

Themen: Chicken wingsRezeptHühnerflügelMcDonaldZubereitungdrum sticksSalsaBarbecue

Bild des Benutzers Experten
Für vier Leute rechnest du etwa ein Kilo Hähnchenflügel (du kannst auch „drum sticks“ nehmen, das sind die Hühnerunterkeulen. Da ist mehr Fleisch dran). Dann brauchst du noch 4 EL Öl und etwas Salz. Du verrührst beides und bestreichst die gut gewaschenen und trocken getupften Hühnerflügel. Die lässt du bei 180 Grad auf dem Backofenrost knapp 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit rührst du dir eine Soße aus 10 Esslöffel Tomatenketchup, 100 ml Honig, 5 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Sojasoße, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, Tabasco und Pfeffer zusammen. Damit bestreichst du die Chicken Wings und drehst die Hitze auf 200 Grad, die Flügel noch einmal etwa 20 Minuten schön goldbraun brutzeln lassen. Dreh sie nach zehn Minuten, damit sie von allen Seiten braun werden. Ein echter Amerikaner stippt die Chicken Wings in Blue-Cheese-Cream. Wenn du den Dip nicht im Laden findest, kannst du auch eine scharfe, selbst gemachte Barbecue-Soße dazu servieren. Mein Lieblingsrezept besteht aus acht getrockneten Tomaten, die ich etwa eine Stunde einweiche. Abtropfen lassen und fein hacken. Das brätst du mit einer gewürfelten Zwiebel, einer Knoblauchzehe und zwei klein geschnittenen roten Paprikaschoten in drei Esslöffel Öl an, bis alles weich ist. Dann kommen ein Teelöffel edelsüßer Paprikapulver, ein Esslöffel brauner Zucker, zwei Esslöffel Ahornsirup und eine Chilischote (ohne Kerne!) dazu. Das lässt du eine Viertelstunde köcheln. Kurz abkühlen lassen, im Mixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Balsamico-Essig abschhmecken. Die Barbecue-Soße passt auch gut zu Grillsteaks.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben