Kann ich die Kerne der Avocado weiterverwenden | EAT SMARTER
12
18
18

Kann ich die Kerne der Avocado weiterverwenden

ich verwende im grünen smoothy gern Avocado. Kann ich diese auch in irgendeiner Weise verarbeiten?

Themen: smoothy

Bild des Benutzers Neubaugöre
Ja. Den Kern trocknen. Schale entfernen und das Innere zermahlen (Reibe). Schmeckt etwas bitter, verliert sich aber z.B. im Salat. Für die alten mittelamerikanischen Völkerstämme war der Avocadokern ein bewährtes Naturheilmittel, das sie überaus zu schätzen wussten. Sie nutzten die Frucht, den Kern, sowie auch die Blätter und die Rinde des Baumes, um zahlreiche Beschwerden zu lindern und Krankheiten zu kurieren. Heute weiss auch der „weisse Mann“ wie ausserordentlich reich an gesundheits-fördernden Eigenschaften die Avocado ist. Der Avocadokern jedoch ist ein Konzentrat an lebensspendenen Stoffen, denn daraus entsteht naturgemäss ein ganzer neuer Baum. Also bloss nicht mehr wegschmeissen, diese Naturheilapotheke auf kleinstem Raum! Das Immunsystem wird durch die wertvollen Inhaltsstoffe gestärkt und die Abwehrkräfte werden verbessert. Die zahlreichen Antioxidantien im Avocadokern schützen die Zellen vor freien Radikalen. Der Avocadokern hilft bei allen Arten von Entzündungen. Diese nehmen eine Schlüsselfunktion ein, da ein Grossteil der Krankheiten und Beschwerden mit einer Entzündung beginnen. Speziell bei Arthritis kann die Avocado und ihr Kern sehr wirksam eingesetzt werden. Vor allem bei Magenerkrankungen wie Gastritis und Verdauungstrakt-Entzündungen kommen die reichlichen Antioxidantien wie Flavonole zum Einsatz, so dass die Bildung von Magengeschwüren, Bakterien- und Virenerkrankungen vermieden werden kann. Der Avocadokern lindert auch Durchfall. Candida-Pilze und Parasiten sind sehr gut vertreten in der heutigen Gesellschaft! Dank den starken Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen wirkt der Avocadokern hervorragend gegen Parasiten, Mikroben und Pilze, und die Flavonole des Kerns schützen vor dem Gelbfieber-Moskito. 0% der wertvollen Aminosäuren der Avocado sind im Kern enthalten und seine Fettsäuren helfen den Cholesterinspiegel zu senken. Auch durch die Ballaststoffe und sekundären Pflanzenstoffe kann Cholesterin im Magen gebunden werden, sodass es nicht mehr absorbiert wird, der Cholesterinspiegel wird gesenkt. Herzkreislauf-Erkrankungen haben es schwer gegen die wertvollen Inhaltsstoffe im Avocadokern anzukommen. Reichlich Vitamin E und Kalium unterstützen das Herz in ihrer Funktion. Der Wasserhaushalt im Körper wird reguliert und die Elastizität von Gewebe, Haut und Haaren verbessert und der Schuppenbildung entgegengewirkt. ls Anti-agin kann der Kern innerlich wie äusserlich angewendet werden. Studien haben gezeigt, dass sich die Aminosäuren des Kerns und der Frucht günstig auf den Kollagen-Gehalt der Haut auswirkt und sie damit frischer und glatter erscheinen lässt. Da der geraspelte Kern, als Tee verwendet, thermogenische Eigenschaften besitzt, hilft er sogar beim Fettabbau. Einen Avocadokern raspeln, mit 750 ml heissem Wasser aufgiessen und über den Tag verteilt trinken. Bei Menstruationskolliken, Übelkeit in der Schwangerschaft und in der Geburtshilfe werden alle Teile der Avocado, des Kerns aber auch der Saft der Blätter und die Rinde verwendet. Die Bitterstoffe und Antioxidantien im Avocadokern unterstützen Leber und Galle. Die weisen Medizinmänner benutzten den Avocadokern auch bei Muskel-Schmerzen, Nierenleiden, Furunkeln, Epilepsie, bei grauem Star oder Schiddrüsen-Problemen. (Quelle: http://amasolis.com/der-avocadokern-naturheilapotheke-auf-kleinstem-raum/)
119 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Rechts und links je einen Zahnstocher in den Kern. Hänge den Kern über ein Glas und fülle das Glas mit Wasser, aber immer nur soviel, dass der untere Teil des Kerns im Wasser ist. Sobald sich eine Wurzel gebildet hat (kann länger dauern), pflanzt Du den Kern in die Erde. Der obere Teil des Kerns muss noch zu sehen sein - also nicht ganz in die Erde setzen.
118 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Avocado kerne kann man weich kochen, ähnlich Pellkartoffeln. Dauert lange und der Geschmack ist tatsächlich "Geschmackssache". In armen Ländern verwendet man die Kerne aber immer, sie sind nährstoffreich und sättigend.
115 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
man kann den Kern trocknen und reiben. am besten mal bei google die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten suchen. Der Kern ist sehr gesund und vielseitig einsetzbar. Ebendo die Kerne der Papaya!!! Nicht wegwerfen :-)
81 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ja, aus dem Avocadokern kann man sich ein schönes Bäumchen ziehen, indem man den Kern ins Wasser taucht und geduldig wartet, das dieser Wurzeln schlägt. Siobald der Kern wurzelt pflanzt man den Kern in Blumenerde ein. Nach einiger Zeit bekommt man ein schönes grünblättriges Bäumchen...
70 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Wenn ich eine Guacamole mache und noch ein wenig aufbewahren möchte, dann lege ich einen Avocadokern mit in die Mole, sie wird dann nicht so schnell braun.
70 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Nein. Nicht soweit ich wüsste. Wir haben mal ein Bäumchen draus gezogen, aber essen sollte man den glaube ich nicht...
53 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Vielen Dank für die netten Hinweise, auch wenn sie sich ein wenig widersprechen. Mittlerweile sammeln sich 6 Kerne auf der Fensterbank. Bäumchen wollte ich keines ziehen, Kein Platz mehr ;-)) Hat jemand schon mal ausprobiert, sie im smoothymaker zu zerschreddern und wie wirkt sich das auf den Geschmack aus. Und: welche Menge des Kerns kann man verwenden-ich hab echt keine Ahnung :-))
52 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Inzwischen bin ich im Netz unter Besser Gesund Leben tolle Hinweise zu Avocado und Kern gefunden. Ist übrigens auch roh verwendbar. Danke für eure Mithilfe
51 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ja, der Avocado - Kern kann in einem leistungsstarken Mixer verarbeitet werden. Der Geschmack ist nussig . Wir haben uns hier http://www.grueneperlen.com?id=128 einen Bianco gekauft und der schafft den Kern problemlos zu zermalen, dazu eine Portion Spinat, einen Apfel und eine Banane - super lecker und natürlich sehr gesund ............
50 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ja, dass mache ich genauso, Braucht manchmal ein bisschen Geduld. Wird aber dann eine ganz schöne Pflanze.
48 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Avocadokerne verändern die Konsistenz, Farbe und den Geschmack meiner Smoothies eher negativ, sodass ich trotz der vielen Empfehlungen in Smoothie Rezeptbüchern lieber darauf verzichte. Aber angeblich kann man den Kern, der ja irre viele Gute Inhaltsstoffe habe, immer mitessen.
43 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Die Ureinwohner verwendeten Avocadokerne um ihre Waren zu bemalen, sie enthalten nämlich einen starken Farbstoff. Bestimmt ist dir schon einmal aufgefallen, dass wenn du einen Avocadokern anscheidest, der Kern anfängt "zu bluten". Man kann den (möglichst frischen) Kern mit Hammer oder Stößel zerschlagen und den austretenden Saft als Tinte verwenden (ist eher zum Schreiben als Malen geeignet). Abgesehen davon kann man die Kerne im Backofen trocknen, bemalen und als Weihnachtsbaumdeko verwenden. oh und natürlich lässt sich der Kern kleinmörsern und mit Öl oder Bodybutter als Körperpeeling verwenden, gibt auch viele kommerzielle Kosmetikanbieter mit Avocadopeelings.
42 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Man kann sich auch nen Knopp an die Backe nähen...
37 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Für Bastler: Man kann die Kerne auch schnitzen :)
34 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Man kann mit dem Kern Wäsche zeichnen, indem man die Wäsche stramm über den Kern zieht und mit einer Nadel durchsticht und so Muster oder Namen zeichnet. Das geht beim normalen Waschen nicht raus.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hallo, wie lange braucht das denn ca? :-)
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Humor ist oft gesünder als ein Avocadokern... ;0)
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben