Kann ich mich auch mit Produkten von Discounter gesund ernähren? | EAT SMARTER
1
1
1

Kann ich mich auch mit Produkten von Discounter gesund ernähren?

Ich habe leider nicht so viel Geld zur Verfügung, um alles bio zu kaufen. Die Mehrzahl meiner Lebensmittel kaufe ich bei Aldi oder Lidl. Worauf muss ich achten, wenn ich mich mit einem kleinen Budget gesund ernähren möchte?
 

Themen: ExpertenfragenDiscounterGesunde ErnährungGeldLinda Marx

Bild des Benutzers Linda Marx
Natürlich kann man beim Discounter seine Ernährung nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zusammenstellen. Wer wenig verdient, dem bleibt vielfach nichts anders übrig, als den Großteil seiner Nahrungsmittel bei Aldi oder Lidl zu beziehen. Wichtig ist, auf die Frische und die Qualität der Lebensmittel zu achten. Also keine Dosen und Fertigprodukte, zumal diese oft teurer sind als unverarbeitete Lebensmittel. Oft funktioniert bei einem kleinen Budget eine Mischkalkulation gut: Die Mehrzahl der Lebensmittel wird beim Discounter gekauft, frisches Obst und Gemüse kauft man aber auf dem Wochenmarkt. Wenn das Gemüse beim Discounter schon alt und verwelkt ist, lieber zu Tiefkühlware greifen, sie enthält mehr Vitamine. Sparen kann auch, wer saisonal und regional kauft: Auf Erdbeeren und Gurken beispielsweise kann man im tiefsten Winter gut verzichten, und auch die Kartoffeln müssen nicht aus Ägypten kommen. Wurstwaren und Fertigprodukte vom Discounter würde ich nicht kaufen. Sie enthalten oft viele Zusatzstoffe, die Allergien auslösen können.
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben