Kann ich mit einer Laktoseintoleranz Hartkäse essen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann ich mit einer Laktoseintoleranz Hartkäse essen?

Angeblich kann ich mit einer Milchzuckerunverträglichkeit Edamer und Co. essen, auch wenn nicht auf der Packung steht, dass keine Laktose enthalten ist. Stimmt das? Und wenn ja, warum?

Themen: KäseLaktoseEdamerGoudaErnährungGesundheitMilchzucker

Bild des Benutzers Experten
Je älter ein Käse ist, umso geringer wird der Gehalt an Milchzucker. Das hängt mit dem Reifungsprozess zusammen. Der Milchzucker wandelt sich im Lauf der Zeit in Milchsäure um. Werbung mit „laktosefrei“ auf Hartkäse macht so viel Sinn wie ein weißer Schimmel. Es ist überflüssig, zumal der meiste „laktosefreie“ Käse dann auch noch teurer als normaler Hartkäse angeboten wird.
33 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben