Kann ich mit Rückenproblemen Muskeln aufbauen? | EAT SMARTER
0
2
2

Kann ich mit Rückenproblemen Muskeln aufbauen?

Hallo, leider habe ich immer wieder Rückenprobleme und darf keine schweren Gewichte heben. Muskeln möchte ich aber trotzdem aufbauen und soll das sogar, um meinen Rumpf und Rücken zu stärken. Wie kriege ich das denn am besten hin?

Themen: RückenGewichteMuskelnMuskelaufbau

 
Lass Dir von Deinem Orthopäden Krankengymnastik verschreiben. Ein gutter Physiotherapeut behandelt Dich und gibt dir wertvolle tipps für zu Hause. auch in guten , betreuten Fitness-Studios gibt es sehr gut ausgebildete Trainer die Dir helfen können.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Expertin
Mit Geduld und Zeit bekommst Du das hin. Verwende leichte Hanteln mit einem Gewicht, das Du je Satz zwischen 15 und 30 mal heben kannst. Das verbessert die Kraftausdauer und baut neue Muskelmasse auf. Allerdings nicht von heute auf morgen. Wie Du schon schreibst, entlastet eine starke Rumpfmuskulatur den Rücken. Deshalb sind Crunches super. Auch Klimmzüge und Dips solltest Du gut machen können. Frage aber vorsichtshalber Deinen Orthopäden, bevor Du loslegst.
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben