Kann ich Muskeln aufbauen und gleichzeitig abnehmen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann ich Muskeln aufbauen und gleichzeitig abnehmen?

Wenn ich jetzt mit dem Sport beginne, möchte ich natürlich gerne Muskeln aufbauen UND abnehmen. Aber geht das parallel? 

Themen: MuskelaufbauAbnehmenBen SchammaErnährungsberaterExpertenfrage

Bild des Benutzers Ben Schamma
Nein. Es sei denn man holt sich viel Anabolika, aber das ist eine sehr harte Nummer. Man braucht mehr Energie als der Körper verbraucht, um Muskeln aufzubauen. Etwa 500 Kcal mehr pro Tag, dann kann der Körper gut Muskeln aufbauen. Mehr Muskeln bedeutet nämlich mehr Energieverbrauch. Wenn ich den Körper also einem Kaloriendefizit unterziehe, weil ich abnehmen will, dann denkt der Körper: ich kann gerade nicht mal meinen jetzigen Stand halten, also kann ich nicht noch Muskeln dazu aufbauen, die auch noch Energie verbrauchen. Also eigentlich ist es nicht möglich. Wenn man keinen Sport macht und dann mit Sport anfängt, geht es aber zu einem gewissen Grad.
68 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben