Kann ich Nacken und Schultern selbst massieren? | EAT SMARTER
1
1
1

Kann ich Nacken und Schultern selbst massieren?

Hallo, ich habe häufig Verspannungen in Nacken und Schultern, die auch durch Massagen nur kurz verschwinden. Wahrscheinlich sitze ich immer zu verkrampft am Schreibtisch und kann das auch nicht ändern. Direkt nach der Massage ist es zwar ganz gut, aber ich kann mir das auch nicht dauernd leisten. Gibt es eine Anleitung für Griffe, mit denen ich mich selbst massieren kann?

Themen: VerspannungenSchulternNackenselbst massierenMassage

Bild des Benutzers Expertin
Gerade im Bereich von Schultern und Nacken ist eine Selbstmassage eher schwierig, weil Du Dich dabei sehr anspannen musst. Das wirkt dem gewünschten Effekt der Entspannung entgegen. Das Einmassieren eines hochwertigen ätherischen Massageöls oder einer durchblutungsfördernden Salbe können schnelle Helfer sein. Um einen Massageeffekt auf Schultern und Nacken ohne fremde Hilfe zu erzielen, kannst Du Dich auf eine Yoga-Matte legen und zwei Tennisbälle unter den Schulterblättern platzieren, sodass ein leichter Druck entsteht. Diesen kannst Du verstärken, wenn Du Dich leicht bewegst. Aber Vorsicht: Die Tennisbälle sollten nicht direkt unter die Halswirbelsäule gerollt werden.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben