Kann ich Produkte reklamieren, wenn der Inhalt nicht dem Bild auf der Packung entspricht? | EAT SMARTER
1
2
2

Kann ich Produkte reklamieren, wenn der Inhalt nicht dem Bild auf der Packung entspricht?

Neulich habe ich mir ein Fertiggericht gekauft, auf dem vorne eine schöne Scheibe Braten abgebildet war. Nach dem Öffnen entpuppte sich das ganze aber mehr oder weniger als Pampe. Kann ich solche Mogelpackungen zurückgeben?

Themen: ExpertenfrageVerpackungsschwindelSilke Schwartau

 
Ich habe mal einen Bericht gesehen, in dem gezeigt wurde, wie die Fotos auf den Verpackungen von Fertiggerichten zustande kommen. Dafür werden die Rezepte mit FRISCHEN Zutaten gekocht und fotografiert. Und den Leuten soll vorgegaukelt werden, dass der Fertigfraß in der Packung dann so ausehen soll! Das kann natürlich niemals funktionieren. Also am besten lieber immer mit frischen Zutaten selbst zubereiten. Das ist gesünder, leckerer und man hat die absolute Gewissheit darüber, was tatsächlich alles für Zutaten auf den Teller kommen.
33 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Silke Schwartau
Oft hat das Bild auf der Schauseite der Verpackung nichts mit dem Inhalt zu tun: Wenn zum Beispiel auf der Packung eines Rote-Beeren-Saftes verschiedene Beeren abgebildet sind, der Saft aber zum großen Teil aus Apfelsaft besteht. Oder wenn auf einer Fertigsuppe eine Rindfleischscheibe abgebildet ist, die Suppe aber nur ein Prozent Fleisch enthält. Auf der Website www.lebensmittelklarheit.de können Verbraucher Mogelpackungen melden. Das würde ich auch unbedingt empfehlen, da viele Firmen daraufhin ihr Verpackungsdesign ändern. Im Supermarkt kann man solche irreführenden Verpackungen leider nicht zurückgeben. Man kann sich aber auch direkt bei den Firmen beschweren. Kein Unternehmen erhält gerne häufig Verbraucherreklamationen.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben