Kann ich Spinat auch roh essen? | EAT SMARTER
1
1
1

Kann ich Spinat auch roh essen?

Eigentlich soll ich doch Spinat nicht roh essen. Aber im Supermarkt oder im Restaurant wird Spinat mit anderem Salat gemischt. Wie gefährlich ist das? Wisst ihr mehr?

Themen: SpinatrohSalatErnährunggiftigOxalsäure

Bild des Benutzers Experten
In Spinatblättern ist die so genannte Oxalsäure vorhanden. Zuviel davon ist ungesund, weil sie die Kalziumaufnahme im Körper behindert. Ganz junge Blätter enthalten jedoch nur eine geringe Menge davon, deshalb hinterlassen sie auch nicht dieses stumpfe Gefühl auf den Zähnen wie die älteren und kompakteren Spinatblätter. Um ganz sicher zu gehen, einfach ein Milchprodukt (Joghurt oder ähnliches) dazu essen, das neutralisiert den größten Teil der Oxalsäure.
58 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben