Kann ich Tai Chi als Kampfsport praktizieren? | EAT SMARTER
0
2
2

Kann ich Tai Chi als Kampfsport praktizieren?

Hallo, ich interessiere mich sehr für Tai Chi und habe schon einige Kurse besucht. Da überwog aber immer der meditative Charakter. Ich würde sehr gern mal das kämpferische Element ausprobieren, das ja auch der Ursprung vom Tai Chi war. Wird das auch noch gelehrt?

Themen: Tai ChiKurseKampfsportkämpferisch

Bild des Benutzers Expertin
Beim Tai Chi gibt es wie in allen asiatischen Kampfkünsten viele unterschiedliche Stile und Schulen. In Fitness-Studios oder an Volkshochschulen wird meist die Bewegungslehre mit dem meditativen Charakter gelehrt. Wenn Du Dich für die Kampfkunst interessierst, erkundige Dich am besten in einer Tai Chi Schule - davon gibt es zumindest in den Großstädten eine größere Anzahl. Hier kannst Du beispielsweise Formen mit Waffen wie Schwerter, Fächer oder Langstöcken lernen oder auch in Partnerübungen eine Kampfsituation praktzizieren.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Du kannst dich aber auch erst multivieren lassen. wie zB. Tai Chi Camp mit Dan Docherty in Lindenfels 14-17.08.2014 täglich 4-5Std. für 50€ 1/tag oder alle für 180€. Wird über das gesammte Spektrum des Tai Chi gelehrt (Anwendung, Pushing Hands und Form).
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben