Kann man behandelte Kartoffeln mit Schale essen? Natürlich vor dem Kochen gründlich gewaschen. | EAT SMARTER
0
2
2

Kann man behandelte Kartoffeln mit Schale essen? Natürlich vor dem Kochen gründlich gewaschen.

Kann man behandelte Kartoffeln mit Schale essen? Natürlich vor dem Kochen gründlich gewaschen. Außer Bio-Kartoffeln sind fast alle behandelt.

Themen: Allgemeines

 
Ich würde immer Bio Kartoffeln bevorzugen, denn dann stellt sich diese Frage doch gar nicht. Also - wieso nicht einfach Bio kaufen? Um ein paar Cent zu sparen??? Aber um die Frage zu beantworten - da man die Kartoffeln ja nicht roh verzehrt, werden im Kochwasser schon die meisten schädlichen Stoffe abgelöst. Aber wichtig - das Kochwasser immer wegschütten! Auch im Ofen sollte das kein Problem sein. Aber immer nur junge Kartoffeln verwenden. Runzelige, alte aus alter Ernte will ohnehin niemand mit Schale essen. Dennoch ist Bio hier einfach die die beste Alternative.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Besserehrlichessen
Ich empfehle den Verzehr von Lebensmitteln, deren Hülle oder Schale man nicht entfernen kann oder will (wie im Falle der Kartoffeln) als Bio- oder gar Demeterware.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben