Kann man eine osteopathische Behandlung selbst unterstützen? | EAT SMARTER
0
1
1

Kann man eine osteopathische Behandlung selbst unterstützen?

Kann ich die Therapie zuhause noch weiterführen und dadurch noch intensivieren?

Themen: Jerome WyvekensExpertenfrageOsteopathie

Bild des Benutzers Jerome Wyvekens
Als Patient ist es häufig schwierig die eigene Therapie durch z.B. Übungen zu unterstützen. Deshalb geben die meisten Therapeuten auch keine mit nach Hause. Wenn bestimmte Übungen wie z.B. Dehn- oder Kräftigungsübungen die Therapie positiv beeinflussen wird der Therapeut dies dem Patienten mitteilen. Generell würde ich eine achtsame und gesundheitsbewusste Lebensweise empfehlen. Spezielle Änderungen, etwa das Weglassen bestimmter Lebensmittel, muss individuell mit dem Patienten besprochen werden.
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben